Der Weihnachtskorb für alle

Der "Weihnachtskorb" ist für alle Nachbarschaftsmitglieder schon so etwas wie eine feste Institution geworden.

Deshalb hat er, wie wir finden, eine eigene Seite verdient :)

 

Was im Jahr 2014 innerhalb einer Initiative begann und von allen Facebookmitgliedern privat finanziert und in ehrenamtlicher Arbeit ausgeführt wurde,  soll als Verein für bedürftige Senioren und Kinder, sowie für junge Familien nun weitergeführt werden.

 

Die Geschichte:

 

Anfangs sollte ein  Weihnachtsessen für jede Familie gesammelt werden, die sich einfach keines, auch aus gerade temporär herrschenden, finanziellen  Gründen, nicht leisten konnte. 

 

Aus einem Weihnachtsessen für alle wurde viel mehr... Spielzeug wurde gespendet, ganze Weihnachtsbäume, viele andere Kleinigkeiten und natürlich kam für jeden noch das  Weihnachtsfamilienessen zustande.

 

Dazu  spendeten die Menschen, denen es gerade besser ging, einen kleinen Obulus an haltbaren  Lebensmittelzutaten, mit denen man zu Weihnachten etwas besonders leckeres zaubern kann. Noch gut erhaltenes Spielzeug für jede Altersttufe machten das Gesamtpaket komplett.

 

Viele eifrige Sammler schwärmen jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit aus, um alle guten Dinge  bei einem Treffen  um den  22. 12. herum einzupacken und suchen dort im gemeinsamen Lager, für jedes Kind  die entsprechenden, guten, gebrauchten  Spielzeuge und Nahrungsmittel  aus.

 

Danach schwärmen sie wieder aus - noch ganz kurz vor den Weihnachtstagen - um den Familien den Weihnachtskorb der Nachbarschaftshilfe zu bringen.

 

Jedes Jahr wurde das Projekt Weihnachtskorb größer - nach einem erfolgreichen Jahr  belagerten wir 2014 eine halbe Wohnung mit unserer Sammelaktion. 2015 lagern wir deshalb die Sammel - und Verpackungsaktion in eine größere Halle aus.

 

Mal sehen, was der Wehnachtsmann und das Christkind in diesem Jahr so zustande bringen.. :)

 

Wir freuen uns mit den Familien auf mehr :) Diesmal im Rahmen eines eingetragenen Vereins:)

 

Bei zu großem Spendeneingang werden wir den "Rest " wie immer der Obdachlosenhilfe in Recklinghausen zukommen lassen.

 

Es macht einfach Spaß, in leuchtende Augen zu sehen.

Aktuelle Plakate, Flyer und Infos des Weihnachtskorbes 2015:

Download
Din A 5 Konzeptflyer zum ausdrucken und verteilen
Nachbarschaftshilfe über Grenzen Weihna
Adobe Acrobat Dokument 80.6 KB

Der Weihnachtskorb nimmt in diesem Jahr Anmeldungen für Familien in Not bis zum 16. 12. 2015 entgegen.

Sammelschluß wird der 18.12.2015 sein.

Ab dem 22.12. 2015 dürfen sich die ausgesuchten Familien über ein besseres Weihnachten freuen.

 

Wir sammeln in dieser Zeit auch gerne Decken, Schlafsäcke und dicke Männerjacken für obdachlose Menschen. Sollten wir Lebensmittelspenden übrig haben, gehen restliche Spenden geschlossen zur Obdachlosenhilfe Recklinghausen.

Ihr findet uns auch auf Facebook:

Der Weihnachtskorb wird in diesem Jahr ausser von vielen, vielen Nachbarn unterstützt von:

Dip`n Detail - Ihr Autofolien und Autopflegeshop in Recklinghausen

Alarmanlagen und Sicherheitstechnik

- Ihr Partner in Recklinghausen

 PC Held 24

- Ihr Partner für  Computerlösungen

in  Haltern

Das

"Garten Clübchen" auf Facebook.

 

Ca. 570 Mitglieder sorgen für Kinder in Not.