Eine wirklich gute Idee erkennt man daran,

dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint

Albert Einstein

Aus dem Zusammenschluss der vielen Menschen, die die "Nachbarschaftshilfe Recklinghausen" auf Facebook begleiteten, wuchsen auch einige privat finanzierte Projekte.

 

Die von unserer Initiative  ausgeführten

Veranstaltungen und Projekte wurden ausschließlich

 mit Fair Trade Produkten ausgestattet.

Das wandernde Sternenzimmer

  

 

In einer Welt, die ihre Kranken und alten Menschen immer mehr in Heime zur Pflege geben muß, werden Menschen nicht mehr unmittelbar mit Krankheit und Tod konfrontiert.

Somit auch nicht mit der Schwere der Pflegeaufgabe und dem Leid des Kranken und Sterbenden.

 

Krankheit und Tod sind  nichts schönes für Pflegende und Hinterbliebene.

Erst recht nicht für unsere Heranwachsenen, die irgendwann einmal doch plötzlich damit konfrontiert werden.

 

Sie lernen   Krankheit und  Tod an sich als nicht akzebtabel  zum Leben  gehörend.

 

Empathiefähigkeit zu Kranken und eine positiv verlaufende Trauerbewältigung sollten auch mit zum Aufbau einer starken Seele gehören.

 

Respekt und Liebe vor einem letzten Gang eines Lebewesens gehören immer dazu.

 

Eine Angst vor erster Hilfe und den ausführenden Kräften sind in vielen Köpfen Begleiter des Lebens.  .

 

Wir haben uns deshalb auf die Fahnen geschrieben, schon Kinder und Heranwachsende an etwaige Krankheiten, erste Hilfeleistungen  und auch Tod sanft heranzuführen.

 

Deshalb nehmen wir Ihnen die Scheu vor der dunklen phantasiebezogenen Ahnung, die unsere heutige, schnelllebige Welt ihnen vermittelt.

 

Dies verbinden wir durch verschiedene "spielerische Aufklärungsmaßnahmen" mit unserem "Sargauftrag".

 

Zu dem immer auch die Erklärung über palliativmedizinische Maßnahmen gehören. Kennenlernen der  verschiedenen Rettungsdienste und Techniken durch den Einblick in ein Rettungsdienstfahrzeug und Kennenlernen der Menschen, die dort arbeiten.

 

So wird auch der natürliche Respekt vor verschiedenen rettungsdienstlichen Berufen spielerisch nahegebracht.

 

Auf jeder Veranstaltung von uns werden sie auch einen Naturholzsarg  finden, den wir von Kindern bunt bemalen lassen werden.

 

Dieser Sarg wird von Unternehmern und Festbesuchern ersteigert werden und der gesamte Erlös wird einem örtlichen Hospiz zugute kommen.

 

Dieser freundliche Sarg darf mitgenommen werden - oder  zur Freigabe an Eltern im Kinderhospiz gegeben werden oder aber natürlich zur nächsten Veranstaltung weiterbemalt werden. Das darf der Ersteiger bestimmen.

 

Während den Veranstaltungen werden wir über ein Leben als Gast im Hospiz aufklären und die Möglichkeit zur Aufklärung einer palliativmedizinischen Behandlung bereitstellen.

 

 

 

 

Ein Sarg muß nicht dunkel sein
-im Himmel ist es auch nicht dunkel-

 

* Unser Babysachenverleihstübchen

 

Du hast Babysachen übrig?

 

Wir verleihen sie reihum kostenlos an unsere Mitglieder weiter.

 

Du darfst Dir aus unserem Fundus aussuchen, was Du brauchst.

 

                                                   Nach dem Gebrauch der Kindersachen wandern

                                                   guterhaltene Stücke wieder zurück in den 

                                                   Baysachenverleihkasten.

 

                                                  Nicht mehr brauchbare Sachen darfst Du entsorgen. *

 

                                                      *Übrigens plädieren wir immer noch für einen Schnullerbaum in Re ;) *

* Unsere Klamottenkiste

 

Neue Bekleidung kostet immer eine Menge Geld.

 

Besser ist es, wenn noch gut erhaltene Anziehsachen weiter genutzt werden können.

 

 

 

                                                      Deshalb haben wir unsere " Krabbelkiste".                                              

                                                      Dort kannst Du Haushaltsgegenstände und

                                                      nützliche Dinge hinbringen , die wir kostenlos  an  

                                                      Menschen mit Bedarf  ausgeben.

 

                                                      In unserem Trödelcafe´wirst Du immer einige

                                                      nützliche Dinge dazu  finden.                                              

 

                                                      Melde Dich einfach :)

              Es ist Freitag - Du kommst nicht mehr zu den Ämtern?

              Die Tafel hat zu?

              Not im Geldbeutel?

               Not im Kühlschrank? -

  •  Mitglieder sollen auch in schlimmen Zeiten keine Not leiden.  
     Wir haben selbstverständlich auch dafür Lebensmittel vor Ort.
     Bei Bedarf vermitteln wir nach bestem Wissen immer auch an Ämter und              fachkundige Oragnisationen weiter, um Deine  wirtschaftliche Not zu lindern.
     

 

Der NH - Weihnachtskorb

 

Zu traditionellen Feiertagen, Geburtstagen etc. 

freuen sich alle.

Alle? 

 

                                                 Nein alle nicht.

              Von Nöten betroffene Familien gehen leer aus. Das ändern wir.

                                             

                                                 Vor Feiertagen bringen wir gespendete Geschenke, Lebensmittel und

                                                 andere nette Kleinigkeiten zu den Familien, die den Kindern das Lachen wieder

                                                 aufs Gesicht zaubern.

 

                                                Eine schöne, schon fast festgefahrene Aktion, der immer mehr Menschen zugetan

                                                sind.

 

                                               Wenn Du etwas spenden oder  in diesem Jahr vom 

                                                     

                                               Weihnachtskorb profitieren möchtest, dann wende  Dich einfach an unser Team.

 

Der Kochkurs

 

Wie mit dem wenigen Geld, was zur Verfügung steht, haushalten?

Wie die "ofenfrischen" Sachen aus der Dose kostengünstig und mit mehr erhaltenen Vitaminen und Nährstoffen nachkochen?

 

 

                                           Viele junge Mütter und Väter stellen sich diese Frage, denn auch sie haben es nie

                                           gelernt.

                                           Wir helfen Euch dabei.

 

                                           Heimatnahes kochen und kochen mit und aus anderen 

                                           Kulturen.Hier kannst Du es in geselliger Runde Lernen.

 

                                           Kochen mit Sinn und Geschmack.. demnächst hier

Upcycling in der Nachbarschaftshilfe

 

Wer sich wundert, warum so viele Leute in seiner Umgebung plötzlich bequeme Sofas und große Tische im Garten stehen haben oder in Gummistiefeln eingepflanzte Blumen, sollte sich nicht all zu doll wundern.

Unsere Upcyclinggruppe macht es möglich. Sie zaubert aus alten Dingen , neue zweckentfremdete gute Sachen.

 

Die Problemlöser

 

Du hast ein Problem? Du meinst, es gibt keinen Ausweg?

 

Wir werden versuchen, den Ausweg  gemeinsam mit Dir zu finden.

 

Sprich uns einfach an...

 

Es gibt keine Probleme - nur Lösungen

 

In unserer Nachbarschaft gibt es einige Fachleute, die sich auch gerne Deinen sozialen oder wirtschaftlichen Problemen annehmen.

 

In Fällen, die auch wir nicht durch unsere Kraft lösen können, vermitteln wir gerne auch an größere Organisationen und   Institutionen weiter.

Unser Musikstübchen

 

Du hast Lust, mit anderen und von anderen Musikern zu lernen?

 

Anfänger oder Fortgeschrittene -

 

                                                     Ihr seid uns immer

                                                     willkommen.*

Unser Nähstübchen

 

Du möchtest nähen lernen?

 

Von anderen und mit anderen?

 

Komm herein in die Welt der Nadeln.

Unser PC und Internetkurs

 

Du möchtest den Umgang mit dem seltsamen Tastengerät endlich ein wenig beherrschen?

 

Das Internet erforschen?

 

Gefahren kennenlernen und wissen, wie man mit möglichen "Krankheitserregern" des Internets umgeht oder sie vermeidet?

 

                                                  Melde Dich einfach. Ein Kurs ist in Planung.

Unser Trödelcafe´

 

Was wäre die Nachbarschaftshilfe ohne Kennenlernen von Senioren und jungem Gemüse, kommunizieren, neuen Freunden finden und gemeinschaftlichem Planen?

 

Nichts!

 

Deshalb hat unser Kaffeestübchen ab sofort  für euch auf. Regelmäßige Termine werden ab Januar `17 hier bekanntgegeben.

 

                                              Gegen mitgebrachte Kuchen haben wir nichts - nur guten

                                              Hunger ;)

 

                                              Und das Beste: Unsere bedürftigen Mitglieder dürfen sich 

                                              bei einer Tasse Kaffee und einem Stückchen Kuchen etwas

                                              für sie brauchbares aus unserem Lager aussuchen.

 

                                              Alle anderen dürfen sich gegen eine kleine Spende auch

                                              etwas Gutes einpacken.

Der Kulturkreis

 

In Abständen werden alle Menschen der Region zu einem Kulturkreis eingeladen.

Ob Märchenspiel  oder Lesungen für Erwachsene.

 

                                              Der Wissensdurst ist und soll unendlich sein und Künstler

                                              und Autoren werden für unsere Nachbarn keine

                                              Fremdworte mehr darstellen.

 

 

      Die Tierhilfe

 

       Für viele Menschen gehören Tiere mit zum

       Familienleben. Neuste Informationen über die Haustierwelt

       erfährst du über unsere ständig aktualisierte 

       Facebookseite:

       " Nachbarschaftshilfe - Tierhilfe".

       Was aber ist, wenn plötzlich die Finanzen nicht

                                                    ausreichen, dem Tier alles zu geben, was es benötigt?  

                                                    Wenn Tierbabys vermittelt werden müssen?

                                                   Ausgewachsene Tiere ein neues Heim bekommen sollen..

                                                   Unsere anerkannte Tierschutzgruppe

                                                   hilft Dir durch unsere fachlich versierten

                                                   Kooperationspartner auch dabei.

   Der Gedankenkreis

 

    Du machst Dir Gedanken über Dinge des Lebens, über   

    die Du schon längst einmal mit anderen sprechen,

    diskutieren möchtest?

 

                                                      Hättest Dich auch gern mal mit einem Philosophen                                                                                                      und anderen Interessierten darüber unterhalten bei                                                         einem besinnlichen Spaziergang?

 

                                                     Einem Kaffee oder Sprudelwässerchen?

 

                                                     Magst Gleichgesinnte kennenlernen?

 

                                                     Dann melde Dich bei uns..

 

 

    Hospizbesuche

 

    Du möchtest ein Hospiz einmal von innen sehen?

 

    Dich eingehend über Palliativmedizin und Lebens- sowie  

    Trauerbegleitung informieren?

 

                                                      Wir bieten bei genügender Anzahl an interessierten

                                                      Leuten eine Besichtigungsterminierung in einem Hospiz                                                           an.

 

                                                      Bei Interesse einfach melden.

 

Die Handwerkerhelfertruppe

 

Du möchtest ein Regal angeschraubt haben, ein Riegel ist irgendwo abgebrochen?

 

Unsere handwerklich begabten Vereinsmitglieder helfen 

                                                     gebrechlichen, bedürftigen  Senioren bei kleinen Reparaturen oder Dingen,

                                                     die sie nicht mehr selbst  erledigen können.

 

                                                    Ein Anruf genügt:)

 

                             * Ausgenommen sind größere Arbeiten, die

                                 über nachbarschaftliche Hilfen hinausgehen

                                 und Arbeiten an elektrischen Anlagen*

 

"Zeit für Dich"

 

Die Projektgruppe "Zeit für Dich " stellt sich für Deine Kinder oder auch für Deine Lieben stundenweise zur Verfügung.

 

Ehrenamtlich pflegende oder alleinstehende  Menschen bekommen wieder Spass am Leben durch Besuche oder Hilfe bei sporadisch auftretender Abwesenheit.

 

                                                Hilfe bei Einkäufen, wenn mal etwas Luft gebraucht

                                                wird, als Mensch einfach Gesellschaft braucht

                                                oder, oder , oder...

 

                                                Die Vielzahl der Gründe ist groß..

 

                                                Das Beste daran:

 

                                                Es werden immer dieselben "Helferlein" sein - aus einem

                                                bestimmten Kreis - die für Deine Lieben daheim  gern eine

                                                liebe, verantwortungsvolle Person sein werden, wenn Du

                                                mal etwas Zeit für Dich brauchst.

 

                                                So lernt jeder Klient auch die Ersatzperson kennen, falls

                                                das gewünschte "Zeit für Dich Helferlein"  doch

                                                ausnahmsweise verhindert sein sollte.

 

                                                Die Zeiten sind individuell für jedes Mal und beide Parteien

                                                aufeinander abzustimmen.

 

*Wir bieten keine gesetzliche Betreuung oder Pflege an.

* Es wird keine Pflege angeboten, sondern nur "niedrigschwellige Dienstleistungen".

*Ab 2017 hier im Programm*.

 

 

Ein großes Danke an alle Mitwirkenden

 

2015 durften wir den DM Preis für Engagement  und  im gleichen Jahr

eine Einladung nach Berlin zum Schloss Bellevue vom  Bundespräsidenten entgegennehmen.

 

In diesem Jahr wurde zudem von der Politik eine Einladung zur Besichtigung des Europäischen Gerichtshof der Menschenrechte ausgesprochen.

Wir nahmen diese auch  supergerne an.

 

Danke, danke, danke.. :)

Es war eine tolle Zeit. ..und nur mit der Hilfe aller machbar.

 

Die Initiative endete im Jahr 2015 und machte Raum für eine Spaltung zwichen  einem gemeinnützigen Verein und einer noch existierenden Facebooktauschgruppe.

In der " Nachbarschafthilfe Recklinghausen" können User weiterhin gebrauchte Dinge tauschen und verschenken. 

Ein persönliches Dankeschön an alle Mitwirkenden für 2015